Finanz-PR: Auf die richtigen Themen setzen

Finanz-PR: Auf die richtigen Themen setzen

Kennen Sie noch die Kaugummiautomaten, die früher in jeder Straße hingen? Da musste man nach dem Einwurf von 10 Pfennig kräftig drehen, um dann das Kaugummi als “Belohnung” zu bekommen. Das ist mit Investoren nicht anders. Sie investieren Geld und wollen ihre Belohnung erhalten.

Gerade börsennotierte Unternehmen müssen belegen, dass sie die erwartete Belohnung für die Investition erbringen. Sie befinden sich dabei im ständigen Wettbewerb um die Aufmerksamkeit von Investoren. Institutionelle Anleger und private Aktienkäufer wollen das Unternehmen verstehen. Sie wollen mit Überzeugung investieren und an einer Erfolgsgeschichte ihren Anteil haben.

Finanz-PR spricht über das, was diese spezielle Aktie so interessant macht und erklärt, warum der Anleger bei dieser Aktie investieren sollte. Oder die Aktie besser noch hält.

Unsere Aufgabe als Agentur ist es, die Geschichte für die Öffentlichkeit und Teilöffentlichkeit zu entwickeln, auszuarbeiten und Ihnen vorzustellen. Wir kommen von außen und sehen Ihr Unternehmen anders, als die Mitarbeiter und das Management. Wir sind es gewohnt, Geschichten auszuarbeiten, die aus “No-Interest” plötzlich hochspannende Themen generieren. So kann ein eigentlich langweiliges Produkt durch die Verwendung interessant werden. Dienstleistungen werden greifbar, wenn man ihren Einfluss darstellt. Wie kommt der Mensch mit Ihren Produkten in Berührung? Direkt oder ganz unauffällig als Teil eines Ganzen?

Gerade Zulieferer in verschiedenen Branchen neigen zu der Ansicht, dass ihre Produkte nicht “sexy” sind. Wir haben Erfahrung damit, auch Zulieferern, die oft im Hintergrund stehen, ins Rampenlicht zu rücken.

Es ist unsere kreative Leistung, Ihnen im Rahmen des Agenda-Settings Themen vorzuschlagen, die das Vertrauen in die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens steigern werden.

Über den Autor

Markus Burgdorf administrator

Markus Burgdorf war 15 Jahre Pressesprecher und Leiter Öffentlichkeitsarbeit bei großen Unternehmen und wurde von der Deutschen Public Relations Gesellschaft für eine ungewöhnliche und erfolgreiche Finanzcommunity-Veranstaltung ausgezeichnet.

Schreibe eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.